Rasse / Vollblutaraber

Sex / Stute

Geb. / 2004-04-07

Farbe / Dunkelbraun

Züchter und Besitzer / Edmund Goebel

Abstammung / Padrons Khen Saabi (v. Padrons Kadar a.d. Alba, members.aon.at/vabarta/german/khensaabi.htm) ; Orela

 

 

Onarah ist eine dunkelbraune, sehr typvolle Stute. Unter dem Sattel zeigt sie sich recht sensibel und gehfreudig, ist im Trab sehr angenehm zu sitzen und fein in der Hand. Sie hat auch schon geduldig ihre Runden mit Reitanfängern gedreht, was aber sicher nicht ihre Lieblingsaufgabe ist. Besser gefällt ihr ein flotter Ausritt, bei dem sie sich immer fleißig und unerschrocken zeigt. Onarah wird auch zweispännig gefahren. Gemeinsam mit einem ihrer Halbbrüder hat sie die Kutsche schon auf manchem Adventmarkt gezogen und dabei ebenfalls Nervenstärke bewiesen.

 

Am 1.7.2009 brachte Onarah ihr erstes Hengstfohlen Kairon (von DA Kandahar) zur Welt. Das zweite, Pherol, von BA Psyche Bey, folgte im April 2012.

 

Nach der Babypause wird Onarah allmählich wieder auftrainiert um heuer an einem Distanzritt teilnehmen zu können. Ihre Gehfreudigkeit, ihre Nervenstärke und das gute Fundament sind gute Voraussetzungen für einen gelungen Distanzritt und natürlich auch wertvolle Eigenschaften, die man sich für ein Pferd nur wünschen kann.

 

Onarah wechselte im Mai 2014 zu ihrer neuen Besitzerin nach Raxendorf, wo sie wunderbar gefördert wird und ihre Qualitäten als Reitpferd unter Beweis stellt. Wir freuen uns, dass Onarah in so gute Hände gekommen ist!